Sturdza Schloss von Miclauseni, auch bekannt als der Sturdza-Palast, ist ein neugotischer Privatschloss, der zwischen 1880-1904 von Gheorghe Sturza und seiner Frau Maria in dem Dorf Miclauseni etwa 65 km von Iaşi entfernt erbaut wurde. Heute im Besitz der Metropolitan Church of Moldavia und Bukowina der Schloss wurde renoviert und wartet auf seine Besucher.

Kloster Vornonet in Bukowina

Bukowina IST wie ein Stück Himmel. Der Ort, an dem sich Geschichte und Legende vermischen, ist bekannt für seine berühmten bemalten Klöster – Teil des UNESCO-Patrimoniums – und für seine malerischen Landschaften.  Umgeben von grünen Wäldern und Wiesen, finden Sie in der Bukowina malerische traditionelle Dörfer, Heuhaufen, die über die steilen oder sanften Hügel verstreut sind,

Bukowina, ein Stück Himmel auf ErdenRead More »